Zur Kunst der Brandmalerei - Pyrographie

Diese alte Technik des Einbrennens wird auch die "Kunst des Feuers" oder Pyrographie genannt und ist eine sehr alte traditionelle Volkskunst.

 

Früher wurde mit Metallwerkzeugen, welche über Feuer zum Glühen gebracht wurden Holz, Leder oder Kork mit Motiven und Mustern verziert.

 

Heute wird mit einem elektrischen Brennstab (ähnlich einem Lötkolben) mit unterschiedlichen Brennspitzen gearbeitet.

 

Zusätzlich verwende ich auch noch andere Methoden, wie z. B. ein Gravur- bzw. Schleifgerät, einen Gasbrenner, u. a., damit die Werke am Ende so wirklich als möglich aussehen. Ich möchte aber betonen dass ich alles von Hand gestalte, also keine Maschine die Bilder anfertigt und daher mehr oder weniger leichte Abweichungen vom Original natürlich da sind.

Aus diesem Grund biete ich Ihnen an Ihr Werk vor Bezahlung beurteilen zu dürfen.

 

In sorgfältiger Handarbeit stelle ich Ihnen persönlich verschiedenste Werke her. Vom Frühstücksbrettchen über individuelle Namensschilder bis hin zum Portrait anhand eines Fotos, es ist so gut wie alles möglich.

 

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen ...

 

Kontaktieren Sie mich unverbindlich oder stöbern Sie erst einmal in meinen bisherigen Werken.

Einfach rechts gewünschtes Thema anklicken.