Die Anfertigung der Schmuckstücke aus Katzenhaar

Die Schmuckstücke werden aus der Unterwolle der Katzen gefilzt.

Es ist ganz wichtig dass es Unterwolle ist - also ausgebürstete Wolle/Fell, denn nur dann eignet es sich zum filzen.

 

Falls Sie eine Katze haben, die fast kein Haar verliert und Sie möchten trotzdem ein Schmuckstück, dann melden Sie sich bei mir. Ich habe Glaskugeln, welche man mit dem Fell befüllen kann, oder falls das Haar lang genug ist, kann man eine Art kleinen Anhänger anfertigen.

 

Das Haar wird je nach Art des gewünschten Schmuckstückes mit natürlicher Kernseife und heißem Wasser nass gefilzt oder mit verschiedenen Filznadeln trocken gefilzt.

Danach wird es mit verschiedenen Perlen und Materialien verziert.

 

Die Pflege der Schmuckstücke aus Katzenhaar

Katzenhaar ist sehr stabil, d. h. die Haare fallen nach dem Filzen nicht mehr auseinander und können daher sehr gut als Schmuck getragen werden. Falls doch je ein einzelnes Haar zu sehr abstehen sollte, kann man dieses mit einer Nagelschere dicht am Schmuckstück abschneiden.

 

Die Erfahrungen und Rückmeldungen meiner Kunden über Jahre haben gezeigt, dass Katzenhaar-Schmuck sehr stabil ist und z. T. sogar regelmäßig unter der Dusche getragen werden kann :-)

 

Trotzdem muss ich anmerken, dass zur längeren Haltbarkeit (um sicher zu gehen) folgendes beachtet werden sollte:

 

  • Katzenhaar ist trotz seiner Stabilität und langen Haltbarkeit ein Naturprodukt und sollte dementsprechend nicht übermäßig strapaziert werden.
     
  • Nehmen Sie den Schmuck beim Sport, unter der Dusche, beim Schwimmen usw. ab, um ihn zu schonen.
     
  • Auch sollte er nicht zu langer Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein, da die Haare (wie auch menschliches Haar) ausbleichen oder porös werden können.
     
  • Da scharfe Kanten und Ecken das Haar beschädigen können, sollten Sie den Schmuck nicht neben anderen Schmuckstücken tragen, oder besonders darauf achten.
     
  • Und natürlich Vorsicht bei Hitze z. B. Kerzen, es passiert dasselbe wie bei menschlichem Haar auch :-)

 

  • Es kann unter Umständen nach einiger Zeit vorkommen, dass ein einzelnes Haar abbricht oder verrutscht und aus dem Schmuckstück hervorsteht. Dieses lässt sich vorsichtig mit einer Nagelschere abschneiden.

 

Wenn Ihr Schmuckstück dennoch je defekt sein sollte, melden Sie sich bei mir und wir sehen was wir machen können - natürlich kostenlos oder je nach Aufwand bzw. Alter des Schmuckstückes gegen eine kleine Unkostenbeteiligung ;-)